Walki unterstützt Ecocool mit Thermomaterial

/INS. Die Expansion im Markt für Lebensmittelzustellung und die verschärften rechtlichen Auflagen in der Pharmabranche erhöhen die Nachfrage nach Thermodecken zum Schutz von Waren auf dem Transportweg.

Das deutsche Unternehmen EcoCool setzt für seine Thermodecken und isolierten Versandboxen auf Dämmmaterialien von Walki. Zum Kundenkreis von EcoCool zählen Logistikunternehmen, die Medikamente, online bestellte Lebensmittel und andere temperaturempfindliche Waren auf Langstreckenflügen transportieren.

Das Isolierprodukt unter dem Namen Isohood 2L2 ist eine doppellagige Luftpolsterfolie, die mit Aluminium beschichtet ist. Die von EcoCool hergestellten Thermodecken reflektieren IR-Strahlung. Dadurch verhindern sie im Winter das Auskühlen empfindlicher Chemikalien auf dem Transportweg und halten im Sommer die Temperatur, versendeter Arzneimittel, unter einem definierten Grenzwert.

Die ständige Verschärfung der rechtlichen Vorschriften in der Pharmabranche bedeutet für EcoCool eine Herausforderung. Hier kann EcoCool auf die anhaltende Forschungs- und Entwicklungsarbeit von Walki zählen.

„Wir sind sehr glücklich über die Partnerschaft mit Walki. Walki leistet einen maßgeblichen Beitrag zu unserem Erfolg, weil es uns mit einem stetigen Strom von Mustermaterialien zum Testen versorgt“, freut sich Florian Siedenburg von EcoCool.

„Das Produkt ist ein gutes Beispiel für die Innovation und Zusammenarbeit innerhalb des Walki-Konzerns“, erklärt Steven Verheul, Sales Manager von Walki am niederländischen Standort Haarlem.

Das Werk Valkeakoski in Finnland fertigt das lackierte Aluminium, das dann mit der in Haarlem hergestellten Luftpolsterfolie kombiniert wird.

Bildunterschrift: Thermodecken von EcoCool reflektieren IR-Strahlung. Im Winter verhindern sie das Auskühlen empfindlicher Chemikalien auf dem Transportweg und schützen im Sommer als Luftfrachtdecke sensible Arzneimittel vor Wärme. © Walki Group Oy

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Steven Verheul
Sales Manager
Tel. +31 650 478 781
E-Mail: steven.verheul@walki.com

Walki in Kürze

Die Walki Group ist einer der führenden Hersteller technischer Laminate und von Schutzverpackungsmaterialien und hat sich auf die Herstellung von faserbasierten, intelligenten, mehrfach laminierten Produkten für die unterschiedlichsten Märkte in den Bereichen energiesparende Bauverkleidungen und Baufolien bis hin zu Barriereverpackungslösungen spezialisiert. Die Gruppe unterhält Fertigungsstätten in Finnland, Deutschland, den Niederlanden, Polen, Großbritannien, Russland und China und beschäftigt rund 900 Mitarbeiter. Sie verzeichnet einen jährlichen Nettoumsatz von über 300 Millionen Euro. www.walki.com

Rating:

vote data

Let us know if you are going to use this press release. Thank you!