Neuer CLX-Kettenzugkran vereinigt Präzision, Schnelligkeit, Bedienerfreundlichkeit und Sicherheit.

/INS. Konecranes erweitert sein Produktspektrum an Industriekranen um den neuen CLX-Kettenzugkran, der dank seiner individuellen Konfiguration und neuen Features vielseitig einsetzbar ist. Hohe Präzision, schnelle Hebe- und Senkvor­gänge sowie sicheres und einfaches Handling des Krans bei Lasten bis zu fünf Tonnen erhöhen die Produktivi­tät der Prozesse. Der CLX-Kettenzugkran ist deshalb in nahezu allen Branchen, Werkstätten und Fertigungen einsetzbar.

Zuverlässigkeit, Technologie und Präzision eines Krans sind wichtige Faktoren im täglichen Betrieb, die darüber entscheiden, wie schnell und effizient Transport- und Hebeprozesse ablaufen. Mit dem CLX-Kettenzugkran hat Konecranes einen robusten, ergonomischen, zuverlässigen und besonders vielfältig einsetzbaren Kran mit einer Tragfähigkeit von – je nach Konfiguration – bis zu fünf Tonnen entwickelt. Zudem verfügt der neue Kran über zahl­reiche Funktionen, die die Arbeit erleichtern.

Produktmerkmale im Überblick

Der neue CLX-Kettenzugkran ermöglicht sichere und kom­for­table Hub- und Senkvorgänge für Lasten bis zu fünf Tonnen, weil er mit einem ergonomischen Bediengerät für eine intuitive ein­händige Steuerung ausgestattet ist. Eine Um­richtersteuerung für Katz- und Kranfahrt sowie eine Geschwindigkeitsübersetzung beim Heben von 6:1 gewährleisten darüber hinaus hohe Hub-ge­schwindigkeiten und feinfühliges Positionieren der Lasten. Ergebnis sind eine höhere Zahl an Hub- und Senkvorgängen, was die Produk­tivität der Prozesse deutlich steigert. Der CLX-Kettenzugkran verfügt über eine Reihe von Kompo­nenten für eine längere Lebensdauer, einfachere Wartung und höhere Sicherheit. Dazu gehört eine neu konstruierte magne­tische Bremse, die während der gesamten Lebensdauer von mehr als einer Million Hebevorgängen nicht angepasst werden muss – und die Last bei Kupplungsverschleiss sowie bei einem möglichen Ausfall sicher hält. Für hohe Sicher­heit sorgt zudem die mechanische Rutschkupplung, die vor Überladung schützt.

Sicher und gleichzeitig einfach zu warten ist auch das mit dem „Red dot Design award“ und „German Design Award 2015“ aus­gezeichnete Gehäuse des CLX-Kettenzugs selbst. Das Alu­mi­nium-Gehäuse gibt dem Kettenzug eine besondere Robustheit und ermöglicht gleichzeitig über eine Öffnung einfache Wartung und Instandhaltung.

Vielseitig einsetzbar

Der neue CLX-Kettenzugkran ist als vielfältiger Industriekran in den verschiedensten Branchen einsetzbar – für Einzelan­wen­dungen, Montagearbeiten, in Werkstätten beziehungsweise überall, wo präzises Bewegen empfindlicher Lasten gefragt ist. Er ist vor allem deshalb so flexibel, weil sich Hubkapazität, Hub­höhe, Hubge­schwindigkeit und Spannweite für den gewünschten Einsatzbereich individuell konfigurieren lassen. Mit seiner Kom­pakt­heit ist der Kran auch für kleinere Arbeits­zonen geeignet. Zudem verfügt der CLX-Kettenzugkran über die Schutzart IP55 und ist damit auch unter schwierigen Bedingun­gen einsetzbar.

Bildunterschrift 1: Der neue CLX-Ketten­zugkran von Konecranes sorgt für hohe Präzision, schnelle Hebe- und Senkvorgänge sowie sicheres und einfaches Handling. © Konecranes

Bildunterschrift 2: Der neue CLX-Ketten­zugkran von Konecranes ist in allen Branchen, Werkstätten und Fertigungen einsetzbar. © Konecranes

Bildunterschrift 3: CLX-Ketten­zugkran von Konecranes ermöglicht eine hohe Hubge­schwindig­keiten und feinfühliges Positionieren der Lasten. © Konecranes

Konecranes zählt zu den Weltmarktführern im Bereich Lifting Businesses™ und versorgt Unternehmen der Produktions- und Prozessindustrie, Werften und Häfen mit innovativen hebetechnischen Lösungen. Neben produktivitätssteigernden Hebelösungen bietet Konecranes auch massgeschneiderte Dienstleistungen rund um die Hebetechnik sowie Werkzeugmaschinen aller Art. Der Gesamtumsatz des Konzerns belief sich 2014 auf insgesamt 2.011 Millionen Euro. Konecranes beschäftigt 12.000 Mitarbeiter an mehr als 600 Standorten in fast 48 Ländern. Konecranes wird an der Wertpapierbörse Helsinki (Nasdaq Helsinki Ltd) unter dem Kürzel KCR1V notiert.

www.konecranes.ch

Für weitere Informationen:

Konecranes AG

Denis Boll, Branch Manager Konecranes Schweiz

denis.boll@konecranes.com

Industriestrasse 26

CH-5070 Frick, Schweiz

 

Lena Ansorge, Marketing & Communication

Lena.ansorge@konecranes.com

Tel +49 6103 7333-235, Mobile +49 162 2824233

Rating:

vote data

Let us know if you are going to use this press release. Thank you!

All publications of Konecranes Oyj

Multimedia and documents of Konecranes Oyj